Herzlich Willkommen bei den Fortunaten...

 

Anlage:

 

 

 

FC Fortuna Alstaden 76 e.V.

Duisburger Str. 485

46049 Oberhausen

 

Training 

Dienstag und Donnerstag

Beginn: 19:30 Uhr

 

 

Nächste Begegnungen:

 1. Mannschaft:   4. Dezember 2011 - 14:30 Uhr

SG Oberhausen 92 - FC Fortuna Alstaden 76 e.V.

 

2. Mannschaft:   4. Dezember 2011 - 14:30 Uhr

Spvgg. Sterkrade-Nord III - FC Fortuna Alstaden 76 e.V. II

 

Letzte Begegnungen:

 1. Mannschaft:   27. November 2011 - 14:30 Uhr

FC Fortuna Alstaden 76 e.V. - DJK Adler Oberhausen 4:1 (3:0)

Spielbericht:

Fortuna Alstaden zeigte von der 1. Minute an, wer Herr im Ring ist. Mit einem nahezu brillianten Fussball, spielten die Fortunen den Gast aus Adler Oberhausen an die Wand. Einige Konter der Gäste waren die einzige Möglichkeit, damit die Abwehr mal Luft holen konnte. Die Konter waren aber eher in die Kategorie "harmlos" einzustufen. Die logische Konsequenz eine 3:0 Führung in der ersten Halbzeit. Neuzugang Sahin bereitete das 1:0 für David vor. Das 2:0 erzielte Sahin selbst. Kurz vor Ende des ersten Halbzeit, gewann Sahin ein Kopfballduell, wodurch er das 3:0 erneut durch David vorbereitet hat. Trainer Yusuf Kücük ist hocherfreut über die Leistung von Sahin. Fortuna hat seit Abwesenheit von Ayhan Aydogan keinen robusten Stürmer mehr, der durch Einzelaktionen und kämpferischen Einsatz das Spiel entscheiden kann. In Sahin hat Fortuna wohl diesen gefunden. Fortuna hat in den vergangenen Wochen gute Spiele absolviert, aber es fehlte an Toren.

In der zweiten Halbzeit schaltete Fortuna Alstaden einen Gang runter. Somit kam Adler zu einigen Torchancen. Adler schaffte es aber nicht, den seit Wochen Bärenstarken Kai Pavelek im Kasten der Fortunen zu bezwingen. Fortuna Alstaden nutze die freien Räume und kam immer wieder gefährlich vor das Tor der Gäste. 15 Minuten vor Abpfiff der Partie, kam die Fortuna nochmals gefährlich vor den Kasten der Gegner. Sahin ließ zwei Abwehrspieler stehen und zog in den 16er rein. Im Anschluss spielte er den kurz zuvor eingewechselten Ali an und dieser vollbrachte dann das 4:0. Nach dieser Aktion wechselte Trainer Yusuf Kücük den Spieler des Tages Sahin aus und ließ ihn von den Zuschauern feiern. Kurz vor Schluss kam Adler noch zum Ehrentreffer. Ein Stellungsfehler der Abwehrspieler ließ das Gegentor zu. Dies war jedoch nur noch Ergebnis-Kosmetik. Das Spiel endete hochverdient mit 4:1 für Fortuna Alstaden.

 

 

2. Mannschaft:   27. November 2011 - 12:30 Uhr

FC Fortuna Alstaden 76 e.V. II - FC Portugal Bottrop 2:0 (0:0)

Spielbericht:

Beide Mannschaften begannen sehr passiv. Fortuna machte zwar mehr Druck, aber kam zu keinen großen Torchancen. Die Gäste spielten auf Konter, jedoch auch ohne Erfolg. Fortuna wollte den Ball ins Tor tragen und hat in der ersten Halbzeit vergessen, dass man beim Fussball auch schießen kann und sollte. Torchancen waren in der ersten Halbzeit Mangelware.

Die zweite Halbzeit begann viel besser. Fortuna kam aus den Katakomben wie ausgewchselt. Ein Tor war nur noch eine Frage der Zeit, aber mit jeder verstrichenen Minute, wurden die Hausherren immer nervöser. In der 69. Minute bekam Fortuna einen Freistoß aus kanpp 23 Metern. Die Trainer Erol Icer, Yusuf Kücük und Co. Trainer Ibi Tokucu vertrauten ihrem Kapitän Rifat, der nach 6 Wochen wieder fit ist, diesen Freistoß an. Rifat enttäuschte niemanden und erzielte mit einem harten Schuss das 1:0 für Fortuna. Die Erleichterung war nun im Spiellauf der Fortunen sichtbar. Die Gäste aus Bottrop, die bis zum Gegentor hinten drin standen, wurden etwas offensiver, jedoch kamen die Bottroper nur bis zum 16er der Fortuna, wo dann Endstation war. In der 81. Minute erzielte Fatih Diner das 2:0 und machte somit den Sack zu. Fortuna siegte nach Wochen und ist nun wieder an der oberen Etage dran.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch zu unseren nächsten Spielen...

 

Önümüzdeki müsabakalarda sizleri sahamızda görmekten mutluluk duyarız...



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!